Home        Sitemap        Seiteninhalt        Ansicht anpassen
WEIHNACHTS- UND ANDERE MÄRCHEN WAHR MACHEN

WEIHNACHTS- UND ANDERE MÄRCHEN WAHR MACHEN

Seit 1998 erfüllt die Stiftung Kindertraum Herzenswünsche von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen oder schweren Krankheiten. Kleine und größere. Der Verein erfährt diese von den betroffenen Familien, aber auch von Lehrern, Therapeuten und engagierten Selbsthilfegruppen. Die Bandbreite reicht von rein ideellen Wünschen bis hin zu kostenintensiven Therapien oder Assistenzhunden. „Gerade um die Weihnachtszeit ist die Wunschliste sehr lang und daher tatkräftige Unterstützung besonders willkommen“, meint Geschäftsführerin Gabriela Gebhart. Denn die sozialen Projekte der empathischen Wunscherfüllerinnen werden ausschließlich mithilfe von Geld- und Sachspenden sowie Erlösen von Benefizaktionen finanziert. Anlass genug also, um die langjährigste Kooperation einmal vor den Vorhang zu holen: Schon seit 2003 ist das Kronehit-Radio ein starker Partner beim Spendensammeln. Seit damals wurden von den Kronehit-Hörerinnen- und -Hörern insgesamt mehr als 500.000 Euro gespendet und damit über 150 Herzenswünsche erfüllt. 

Weihnachtlicher Spendenmarathon
Die Weichen für diesen Erfolg wurden vor 14 Jahren in der Vorweihnachtszeit gestellt, als Moderatorin Dani Linzer ihrer Hörerschaft von den Herzenswünschen berichtete. 2011 rief man den Kronehit-Spendenmarathon ins Leben. Dani Linzer und Meinrad Knapp moderierten, begleitet von einer Webcam, 40 Stunden nonstop. Vier Jahre später tourten die beiden durch ganz Österreich, um unter dem Motto „7 Tage – 7 Wünsche“ Spenden zu sammeln. Und im Vorjahr wagten Meinrad Knapp und Anita Ableidinger das „X-mas-Experiment“: Ohne Auto und ohne Geld waren sie eine ganze Woche für den Kronehit-Kindertraum in unserem Land unterwegs. Dass hinterher wieder besonders viele Kinderaugen leuchteten, versteht sich von selbst. 
Anmelden       Copyright FVA, 2018    Zum Seitenanfang