Home        Sitemap        Seiteninhalt        Ansicht anpassen
Wertschöpfung durch Wertschätzung

Wertschöpfung durch Wertschätzung

Sie wurden für Ihre firmeninternen Sprachkurse für den Österreichischen Integrationspreis nominiert ...
Simacek: Sprache ist ein Schlüssel zur Integration. Da unsere MitarbeiterInnen aufgrund fehlender sozialer und familienbedingter Ressourcen oft keinen „regulären“ Deutschkurs besuchen können, bieten wir mit Einbindung unserer Kunden einen freiwilligen, kostenlosen Sprachkurs am Arbeitsplatz an. Projektpartner ist der Österreichische Integrationsfonds, im Speziellen das Habibi Sprachenhaus. Das wird so gut angenommen, dass sogar Kunden nachgefragt haben, ob sie ihre Mitarbeiter in unsere Deutschkurse schicken dürfen. Das ist natürlich kein Problem.

Besteht nicht ein Widerspruch zwischen Gewinnstreben und sozial verantwortlichem Handeln?
Simacek: Im Gegenteil, CSR spiegelt sich auch ökonomisch wider. Ein gutes EBIT erreichen Sie nur durch die Kraft der Menschen. Es geht um den täglichen Brückenschlag zwischen ökonomischen Erfordernissen und den sozialen Bedürfnissen der Menschen. Sie können sicher sein, dass sich die CSR-Arbeit auf die Mitarbeitermotivation und -bindung, die Kundenzufriedenheit und letztendlich auf Kosteneinsparungen, Effizienz- und Umsatzsteigerung auswirkt. Wertschöpfung durch Wertschätzung.

Bleiben neben dem CSR-Fokus im Unternehmen auch noch Zeit und Mittel für externe Kooperationen mit NPOs?
Simacek: Wir haben ein Reihe von Projekten am Laufen. Wir unterstützen etwa die Initiative CEOs on Wheels, die Menschen im Rollstuhl in ihrer Karriere unterstützt. Oder KeCK – Lernen wie ich will von abz*austria, das kostenlose Kurse für berusfstätige Frauen anbietet. Wir sind Sponsor vom VWFI-Konnexx-PatInnenprogramm, dem Diversity Ball, Meritus, Trigos und anderen Initiativen und Mitglied von Organisationen wie UN Global Compact, respACT und vielen anderen, die zu uns passen.

Redaktion: Michaela Werthmüller, Foto: Inge Prader


Anmelden       Copyright FVA, 2019    Zum Seitenanfang