Home        Sitemap        Seiteninhalt        Ansicht anpassen

Obdach Wien gemeinnützige GmbH


Zurück zur Übersichtsseite


Obdach Wien gemeinnützige GmbH

Hauptberufliche Mitarbeiter: 353
Ehrenamtliche Mitarbeiter: 85
Haupteinsatzländer: Wien

Obdach Wien gemeinnützige GmbH
Dipl. Soz-Päd. Rüdiger Johänntgen
Graumanngasse 7/Stiege A/2. OG, 1150 Wien
Telefon: +43 (0)505 379 40355
E-Mail: ruediger.johaenntgen@fsw.at
www.obdach.wien

Spendenabsetzbarkeit Registrierungsnummer: SO 2571
Spendenkonto
Bank: Erste Bank
IBAN: AT18 2011 1296 5118 1000
BIC: GIBAATWW
Kennwort: Aktion Wirtschaft hilft!

Unterstützen Sie uns mit einer Spende Unterstützen Sie uns mit einer Spende
und sichern Sie den langfristigen Betrieb der Bike Kitchen Favorita. Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, mit Ihrem Team einen Social Active Day bei uns zu verbringen! Bild: © FSW


SCHRAUBEN AN DER INTEGRATION


©:FSW

Die Bike Kitchen Favorita von Obdach Wien im ehemaligen Hotel Favorita in der Laxenburger Straße 8–10 macht die Verbindung von Integration, Arbeits- bzw. Sprachtraining und Nachhaltigkeit möglich: Dort erlernen Menschen mit Fluchterfahrungen, wie man Reifen flickt, Schaltungen einstellt oder Speichen spannt und verbessern zusätzlich noch ihr Deutsch. Neben einer offenen Selbsthilfewerkstatt mit kostenloser Beratung durch das Team gibt  es auch klassische Radservice-Angebote, von der Kleinreparatur bis hin zum großen Service.

VORBEREITUNG AUF DEN ARBEITSMARKT
Die Betreuung durch die TrainerInnen ermöglicht Flüchtlingen einen späteren Einstieg in den 1. Arbeitsmarkt: „So schaffen wir Perspektiven und geben gleichzeitig Halt und Struktur“, erklärt Stefan Höfer, Leiter der Bike Kitchen Favorita.

Dass das funktioniert, zeigt etwa das Beispiel von Mortesa. Zunächst noch unsicher im Auftreten und in der deutschen Sprache, ist er inzwischen ein selbstbewusster, bei den Kunden höchst beliebter Lehrling in einem Reparaturbetrieb.

„Visionär an der Bike Kitchen Favorita ist, dass die ProjektteilnehmerInnen neben einer fachlichen Einschulung vom ersten Moment an direkten Kontakt mit Wienerinnen und Wienern bekommen“, so Obdach-Wien-Geschäftsführerin Doris Czamay. „Dabei zeigt sich oft, wie viel Menschen mit Fluchterfahrungen und Leute, die schon lange hier leben, gemeinsam haben. Zum Beispiel die Freude daran, ein eierndes Rad wieder in Schwung zu bringen.“

ZAHLEN & FAKTEN:
Seit der Gründung unserer Bike Kitchen gab es:
»  3.000  KundInnenkontakte
»   800 Fahrräder, die repariert wurden
»  15  ProjektteilnehmerInnen
»   174 reparierte Fahrräder, die gegen einen symbolischen Preis an benach teiligte WienerInnen vergeben wurden

Helfen Sie mit!
Damit die Erfolgsgeschichte der Bike Kitchen Favorita weitergehen kann, braucht sie Unterstützung. Mit Ihrer Spende können Sie die Ausbildung eines oder mehrerer Monteure finanzieren und so für neue Chancen sorgen!


Dipl. Soz-Päd. Rüdiger Johänntgen

Spendenmanager

Obdach Wien gemeinnützige GmbH


Telefon: +43 (0)505 379 40355
E-Mail: ruediger.johaenntgen@fsw.at
                                                                                       
Anmelden       Copyright FVA, 2019    Zum Seitenanfang