Home        Sitemap        Seiteninhalt        Ansicht anpassen

Hörbücherei des BSVÖ


Zurück zur Übersichtsseite


Hörbücherei des BSVÖ

Hauptberufliche Mitarbeiter: 9
Ehrenamtliche Mitarbeiter: 1
Haupteinsatzländer: Österreich

Hörbücherei des BSVÖ

Hietzinger Kai 85, 1130 Wien
Telefon: +43 (0)1 982 75 84­-230
E-Mail: verleih@hoerbuecherei.at
www.hoerbuecherei.at, www.buchknacker.at

Spendenabsetzbarkeit Registrierungsnummer: SO 2199
Spendenkonto
Bank: Erste Bank
IBAN: AT07 2011 1283 3402 4600
BIC: GIBAATWWW
Kennwort: Aktion Wirtschaft hilft!

Die Hörbücherei des BSVÖ Die Hörbücherei des BSVÖ
ermöglicht blinden und seh- eingeschränkten Per­sonen einen barrierefreien Zugang zu Literatur und Wissen.


Mit der Online­bibliothek Buchknacker bietet sie lese-­ und lernschwachen Kindern und Jugend­lichen die Möglichkeit eines leichteren Lesens und Lernens. Ihr Beitrag hilft uns, dieses Angebot auszubauen, mehr Hörbücher und E­-Books zu produzieren und Verbesserungen im Service zu erzielen.



HÖREND NEUE WELTEN ENTDECKEN


© Olena Yakobchuk

HELFEN SIE UNS, GESCHICHTEN HÖRBAR ZU MACHEN!
Seit über 60 Jahren widmet sich die Hörbücherei des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Österreich (BSVÖ) den unterschiedlichsten Geschichten und versorgt blinde und seheingeschränkte Menschen, Kinder und Jugendliche mit einer Lese- und Lernschwäche und all jene, die aus gesundheitlichen Gründen kein herkömmliches Buch lesen können, in ganz Österreich mit barrierefreier Literatur, unter bestimmten, festgelegten Standards. Damit  ist sie österreichweit die einzige Institution dieser Art.
Die Hörbücherei ist darum bemüht, den Zugang zu Medien so einfach wie möglich zu gestalten, denn nicht alle im Buchhandel erschienenen Werke sind als Hörbuch oder E-Book erhältlich und im seltensten Fall in barrierefreier Form. Kommerzielle Hörbücher sind meist nicht vollständig aufgesprochen und spiegeln dadurch die gedruckte Vorlage nicht wider. Sie bestehen aus mehreren, nur schwer unterscheidbaren CDs, sind nicht navigierbar, d.   h., man kann darin nicht „blättern“ bzw. einzelne Kapitel ansteuern oder Lesezeichen setzen. Unsere Produktionen in einem speziellen Format machen das alles jedoch möglich!

Derzeit verfügen wir über mehr als 14.000 Titel und versorgen damit rund 1.400 HörerInnen. Für viele sind diese Hörbücher ein wesentlicher Teil der Alltagsgestaltung und oft der einzige Zugang zur Wissensver mittlung. Mit jährlich über 50.000 Entlehnungen wird das  Angebot intensiv genutzt.

Zusätzlich bieten wir Kindern und Jugendlichen mit nachgewiesener Legas­thenie oder Dyslexie Hörbücher und E-Books für mehr Lesefreude. Während auch diese Hörbücher ungekürzt sind und sich daher ideal zur Begleitung der eigenen Lektüre eigenen, lässt sich bei den E-Books sowohl die Vorlesegeschwindigkeit als auch die Schriftgröße verändern, womit das Mitlesen optimal unterstützt wird, was wiederum zu einer signifikanten Verbesserung in der Lese- und Lernfähigkeit führt.

Hier ein Einblick in unsere Tätigkeiten und Projekte:

EIGENSTÄNDIGE PRODUKTION BARRIEREFREIER HÖRBÜCHER
Die Hörbücherei erstellt Hörbücher unter der Mitwirkung von professionellen SprecherInnen in vier hauseigenen Studios – ohne Kürzungen und in einem leicht zugänglichen, strukturierten Format.  Damit bieten wir unseren seheingeschränkten Personen einen vollständigen Ersatz für das gedruckte Buch und Kindern und Jugendlichen eine optimale Unterstützung beim  Lesen und Lernen.

EFFIZIENTER VERLEIH: JEDES BUCH IST JEDERZEIT VERFÜGBAR
Die Hörbücherei versteht sich auch als Versandbibliothek. Dank eines durchdachten Systems ist jedes Hörbuch ohne Warteliste verfügbar. Bestellt werden kann ganz einfach über die Homepage, telefonisch oder per Bestellkarte. Der Rückversand der Medien erfolgt kostenlos und mit beigelegtem Rücksendeetikett. Noch einfacher ist der Zugang über unseren Webverleih www.hoerbuecherei.org, der einen raschen Download der Hörbücher ermöglicht. Finden NutzerInnen einen gesuchten Titel nicht, versuchen wir diesen per Fernleihe zu beschaffen oder selbst zu produzieren.

ERWEITERTE MÖGLICHKEITEN DURCH NEUE MEDIEN
Das Gemeinschaftsprojekt „Buchknacker“ mit der Schweizerischen Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte Zürich ermöglicht Kindern und Jugendlichen mit Dyslexie oder Legasthenie über unsere Onlinebibliothek www.buchknacker.at den Zugriff auf über 40.000 Hörbücher und E-Books, die online angehört oder heruntergeladen werden können. Die Hörbücherei hat es sich für diesen Personenkreis zum Ziel gesetzt, zukünftig E-Books im ePUB3-Format anzubieten, wobei die in den eigenen Studios aufgelesenen Hörbücher mit der digitalen Textvorlage verknüpft und synchronisiert werden. ePUB3 bietet den zusätzlichen Vorteil, dass jedes vorgelesene Wort im Text hervorgehoben wird und das Sprechtempo an die individuelle Lesegeschwindigkeit angepasst werden kann.

MACHEN SIE MIT!
Tragen Sie mit Ihrer Erfahrung dazu bei, diesen Service in geeigneter Form auszubauen! Unterstützen Sie uns beispielsweise bei der Entwicklung von Produktions-­ und Abspieltools für ePUB3 oder helfen Sie uns, den Bestand an Hörbüchern zu erhöhen – so kann bereits mit einer Spende von 50 Euro eine Stunde barrierefreie Literatur produziert werden!




Hörbücherei des BSVÖ
Hietzinger Kai 85, 1130 Wien

Telefon: +43 (0)1 982 75 84­-230
E-Mail: verleih@hoerbuecherei.at
                                                                                       
Anmelden       Copyright FVA, 2019    Zum Seitenanfang