Home        Sitemap        Seiteninhalt        Ansicht anpassen

Licht für die Welt


Zurück zur Übersichtsseite


Licht für die Welt

Hauptberufliche Mitarbeiter: 82
Ehrenamtliche Mitarbeiter: 31
Haupteinsatzländer: Äthiopien, Burkina Faso, Kenia, Mosambik, Südsudan, Uganda

Licht für die Welt
Markus Hammer
Niederhofstrasse 26, 1120 Wien
Telefon: +43 (0)1 810 13 00-98
www.licht-fuer-die-welt.at

Spendenabsetzbarkeit Registrierungsnummer: SO 1130
Spendengütesiegel: vorhanden

Spendenkonto
Bank: Erste Bank
IBAN: AT92 2011 1000 0256 6001
BIC: GIBAATWWXXX
Kennwort: Aktion Wirtschaft hilft!

Eine kleine Operation am Grauen Star bringt große Hoffnung und Chancen für ganze Familien Eine kleine Operation am Grauen Star bringt große Hoffnung und Chancen für ganze Familien

 

 

Jährlich organisiert Licht für die Welt rund 70.000 Augenoperationen. Helfen Sie mit!



AUGENLICHT RETTEN – ZUKUNFT SICHERN

 


Eine einfache Operation am Grauen Star verändert ein ganzes Leben

1,1 Milliarden Menschen weltweit haben eine Sehbeeinträchtigung, 43 Millionen sind blind. Da müsste nicht sein. 90 Prozent aller Blindheitsfälle wären vermeidbar, wenn alle Menschen ausreichend medizinisch versorgt würden. Und der weltweite Bedarf an Augenmedizin wird sich bis 2050 verdreifachen, wenn wir nicht handeln.

Blindheit bedroht Existenzen
Wer blind ist, geht oft nicht zur Schule, hat wenig Chancen auf Ausbildung und kann sich und seine Familie schlecht versorgen. Licht für die Welt konzentriert sich auf inklusive und leistbare Augengesundheit für alle. Wir bauen in den ärmsten Regionen Afrikas Augenkliniken auf, versorgen mit mobilen Einheiten entlegene Dörfer, bilden lokal Fachkräfte aus und schaffen nachhaltige Strukturen. Im Dialog mit internationalen Organisationen und Regierungen stärken wir die Rechte von Menschen mit Behinderungen in der Arbeitswelt und Politik.

1,2,3… I can see!
Für Kinder in Burkina Faso, Äthiopien, Mosambik und Uganda hat Licht für die Welt ein langjähriges Programm auf vielen Ebenen entwickelt: LehrerInnen unterstützen bei Augenscreenings, ÄrztInnen und medizinische Fachkräfte werden geschult sowie AugenärztInnen für Kinder ausgebildet. Die Ausrüstung von Krankenhäusern wird verbessert und Augengesundheit ein Schwerpunkt in den nationalen Gesundheitsplänen. 1,2 Millionen Kinder werden auf Fehlsichtigkeit untersucht. Kein Kind soll erblinden, wenn es vermeidbar ist.

Auch Sie können Augenlicht retten:

  • 30 Euro kostet eine Operation am Grauen Star
  • 3.300 Euro beträgt die Ausbildung einer Augenfachkraft. 
  • 25.000 Euro kostet ein Ambulanzfahrzeug für mobile Hilfseinsätze.

 

www.licht-fuer-die-welt.at


Markus Hammer



LICHT FÜR DIE WELT


Telefon: +43 (0)1 810 13 00-98
E-Mail: markus.hammer@light-for-the-world.org
                                           
Anmelden       Copyright FVA, 2021    Zum Seitenanfang