Home        Sitemap        Seiteninhalt        Ansicht anpassen
Langfristig engagieren!

Langfristig engagieren!

Ein wunderbares Beispiel liefern das Pharmazeutikunternehmen Croma Pharma und die Hilfsorganisation „Licht für die Welt“, die gemeinsam seit langer Zeit die perfekte Art der Symbiose praktizieren. Croma Pharma stellt als Hauptsponsor regelmäßig Kunstlinsen, Augentropfen und andere Utensilien, die für die Operation am Grauen Star benötigt werden, kostenlos für Licht für die Welt zur Verfügung. „Wir arbeiten so eng mit Licht für die Welt zusammen, weil wir gemeinsam die Welt wirklich ein Stück weit verändern können. Wir glauben, dass die Menschen in Afrika das gleiche Recht auf professionelle Operationsbehandlung haben wie wir in Österreich. Daher spenden wir gerne unsere hochwertigen augenmedizinischen Produkte“, erklärte Martin Prinz, Geschäftsführer von Croma. Die Kooperation zeigt, wie zwei Institutionen durch das Zusammenbringen der jeweiligen Kernkompetenzen eine sichtbare gesellschaftliche Wirkung erzielen. So ist es gelungen, für jährlich mehr als 40.000 Operationen am Grauen Star in ländlichen Regionen Afrikas qualitativ hochwertige Medikamente zur Verfügung zu stellen. In weiterer Folge wirkt sich dieser Beitrag zur Blindheitsbekämpfung auch auf die Armutsbekämpfung in dieser Region aus. Und durch die fixe Vereinbarung ermöglicht Croma Licht für die Welt eine exakte Bedarfsplanung zur laufenden Versorgung von insgesamt mehr als 50 Augenstationen in Afrika und Asien. Das Unternehmen wiederum profitiert durch erhöhte Mitarbeitermotivation und -bindung. Diese Kooperation ist so erfolgreich, dass sie 2013 mit dem Fundraising Award in der Kategorie „Partnerschaft des Jahres“ und 2014 mit dem renommierten CSR-Preis TRIGOS in der Kategorie „Beste Partnerschaft“ ausgezeichnet wurde.
Anmelden       Copyright FVA, 2022    Zum Seitenanfang