Home        Sitemap        Seiteninhalt        Ansicht anpassen
Stifter-helfen.at

Stifter-helfen.at

Einen besonderen Weg wählten auch Microsoft Österreich und derzeit insgesamt elf weitere IT-Unternehmen – darunter auch kleinere und mittelständische deutsche Firmen wie CleverReach und O&O Software. Sie alle engagieren sich auf dem Portal www.stifter-helfen.at, auf dem österreichische Non-Profits aktuelle ITProdukte als Spende von diesen Unternehmen erhalten. Viele von ihnen spenden aber nicht nur ihre Produkte, sondern geben auch kostenlos IT-Know-how in Form von Webinaren oder Workshops weiter. Das Portal spart den Non-Profits somit nicht nur Kosten, sondern erleichtert ihnen auch die Arbeit durch die Vermittlung von IT-Kompetenz. So findet beispielsweise im Headquarter von Microsoft Österreich einmal pro Jahr der Microsoft NGO Day statt. Die mehr als 1.100 registrierten österreichischen Vereine und Organisationen zeugen vom hohen Zuspruch, den das IT-Spendenportal innerhalb des gemeinnützigen Sektors genießt. Seit dem Start von Stifter-helfen.at im Herbst 2012 wurden Softwarespenden im Wert von insgesamt über 3,7 Millionen Euro an Non-Profits vermittelt.

Das IT-Spendenportal ist ein Angebot der gemeinnützigen Haus des Stiftens gGmbH in Partnerschaft mit dem Fundraising Verband Austria und der weltweit tätigen amerikanischen NGO TechSoup Global. Während die Haus des Stiftens gGmbH sich um die Qualifizierung von NPOs und die operative Abwicklung der IT-Spendenanträge kümmert, sind die IT-Profis der TechSoup Global zuständig für die Programmierung und technische Weiterentwicklung des Portals. Der Fundraising Verband Austria kümmert sich um Marketing, Kommunikation und Vernetzung von Stifter-helfen.at und um die Erweiterung des Spendenangebots mit Produkten österreichischer IT-Unternehmen. Für die gute Zusammenarbeit zwischen Microsoft und dem Fundraising Verband wurde Stifter-helfen.at im Juni 2014 mit dem TRIGOS-Award 2014 in der Kategorie „Beste Partnerschaft“ ausgezeichnet. In Deutschland gibt es das Portal bereits seit Oktober 2008. Dort haben sich seitdem mehr als 23.000 Organisationen registriert, die IT-Stifter spendeten in diesem Zeitraum über 570.000 Produkte, die Non-Profits sparten dadurch insgesamt mehr als 150 Millionen Euro. In den USA stellt TechSoup Global das IT-Spendenportal seit 2002 bereit, heute gibt es die Plattform in über 100 Ländern weltweit.

Anmelden       Copyright FVA, 2019    Zum Seitenanfang