Home        Sitemap        Seiteninhalt        Ansicht anpassen
Special Oympics Athlet*innen im neuen Gewand

Special Oympics Athlet*innen im neuen Gewand

56 Athletinnen und Athleten der Lebenshilfe-Freizeitassistenz „Tumawas“ nahmen Anfang des Jahres an den Special Olympics in Kärnten teil, wo sie jede Menge Medaillen abräumten. Ob im Schifahren, Langlaufen, Stocksport oder Tanzen – für die Sportler*innen war die Teilnahme nicht nur viel Spaß und mit neuen Erfahrungen verbunden, sondern auch der Lohn für unzählige Stunden Training. „Die Lebenshilfe ist stolzer Partner vieler Athletinnen und Athleten. Sie trainieren sehr hart. Wir freuen uns riesig mit ihnen!“, so Lebenshilfe-Geschäftsführerin Susanne Maurer-Aldrian. Damit die Sportler*innen neben ihrer Leistung auch optisch glänzen können, wurde eine einheitliche Teamausstattung angeschafft. Dies ermöglichte das großzügige Sponsoring der Merkur Versicherung AG und Canon Austria GmbH. Die Kooperation mit diesen beiden Firmen geht über reines Sponsoring hinaus: Im Rahmen von Corporate Volunteering, haben die Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, sich während der Arbeitszeit als Freiwillige in der Lebenshilfe zu engagieren. Sie leisten so einen wertvollen Beitrag zu einer offenen, inklusiven und fairen Gesellschaft.

www.lebenshilfen-sd.at

(C) Raphael Nast

Anmelden       Copyright FVA, 2020    Zum Seitenanfang