Home        Sitemap        Seiteninhalt        Ansicht anpassen

RepaNet


Zurück zur Übersichtsseite


RepaNet

Hauptberufliche Mitarbeiter: 4
Ehrenamtliche Mitarbeiter:
Haupteinsatzländer: Österreich

RepaNet
MMag.a Irene Schanda
Trappelgasse 3/1/18, 1040 Wien
Telefon: +43 (0)680 301 51 69
E-Mail: irene.schanda@repanet.at
www.repanet.at

Spendenabsetzbarkeit Registrierungsnummer:
Spendenkonto
Bank: Bank Austria
IBAN: AT03 1200 0518 6030 3801
BIC: BKAUATWW
Kennwort: Aktion Wirtschaft hilft!

RepaNet-Mitgliedsbetriebe sind Klima-Profis:
2018 haben sie 12.600 Tonnen Produkte vor der Entsorgung gerettet und so CO2-Emissionen von 8.500 ÖsterreicherInnen eingespart und damit 1.400 soziale Arbeitsplätze geschaffen. Unterstützen Sie uns dabei!

 

COVID-19: Aktueller Bedarf an Unterstützung

Die Coronakrise trifft viele RepaNet-Mitglieder hart und stellt sie vor die große Herausforderung, im aktuellen Ausnahmezustand dennoch eine Kontinuität ihrer wichtigen sozialintegrativen Arbeit sicherzustellen. Die Notwendigkeit einer starken Interessensvertretung für sozialwirtschaftliche Re-Use- und Reparaturbetriebe wird nun umso stärker deutlich - doch durch den möglichen Ausfall oder die Verzögerung von öffentlichen Förder- und Auftragsprojekten ist auch bei RepaNet die weitere Verfügbarkeit von finanziellen Ressourcen ungewiss. Für die Aufrechterhaltung und Verstärkung der Lobbyarbeit und Projektentwicklung werden deshalb verstärkt Sponsoren und Kooperationsmöglichkeiten gesucht. Unterstützen Sie deshalb jetzt unsere Aktivitäten zur Förderung einer fairen Kreislaufwirtschaft, die unsere gesamtgesellschaftliche Krisenresilienz erhöht.



KLIMASCHONUNG MIT SOZIALEM MEHRWERT


© Matthias Weissengruber, Elisabeth Mimra

Wegwerfen killt unser Klima! Die Hälfte des globalen CO2-Ausstoßes wird durch Rohstoffgewinnung verursacht – und daraus werden immer öfter Wegwerfprodukte hergestellt. RepaNet setzt sich für achtsamere Nutzung  von Produkten ein. Als Netzwerk sozialwirtschaftlicher österreichischer Re-Use- und Reparaturbetriebe verbindet RepaNet Abfallvermeidung und Ressourcenschonung mit Arbeitsplätzen und leistbaren Qualitätsprodukten für Benachteiligte. RepaNet will, dass Re-Use und Reparatur Mainstream werden – und dafür brauchen wir Ihre Hilfe!

Unterstützen Sie eines unserer sozialen Re-Use- und Repair-Projekte! Zum Beispiel die Entwicklung des Online-Finders für sozialwirtschaftliche Altkleider-Abgabestellen mit Online-Karte, App, Containerlabel und ergänzendem Paketsammelsystem. Damit schaffen wir Transparenz und machen jene Sammelcontainer und Abgabestellen sichtbar und klar erkennbar, bei denen die Spendenerlöse zu 100 Prozent österreichischen sozialen Organisationen zugutekommen. Damit Kleiderspenden tatsächlich das bewirken, was die SpenderInnen wollen.


MMag.a Irene Schanda



RepaNet
Trappelgasse 3/1/18, 1040 Wien

Telefon: +43 (0)680 301 51 69
E-Mail: irene.schanda@repanet.at
                                                                                       
Anmelden       Copyright FVA, 2020    Zum Seitenanfang